Qualifikation

Eine gültige Pflegeerlaubnis der Stadt Viersen nach § 43 SGB VIII sowie Führungszeugnisse laut § 72a SGB VIII für alle im Haushalt lebenden volljährigen Personen liegen dem Jugendamt vor.

An den vorgeschriebenen „Erste-Hilfe-Kursen für Kinder“ nehme ich alle zwei Jahre teil.

Im Rahmen der Qualitätssicherung finden turnusmäßige und bedarfsorientierte Fachgespräche mit dem Jugendamt der Stadt Viersen statt.

Bei der Übergabe finden täglich kurze „Tür- und Angel-Gespräche“ mit den Eltern oder Erziehungberechtigten statt. Ausführliche Entwicklungsgespräche erfolgen auf Wunsch und nach vorheriger Terminabsprache. Diese Gespräche sollten in Ruhe und nach Möglichkeit ohne Ihr Kind stattfinden. Bei akutem Gesprächsbedarf finden wir kurzfristig einen passenden Zeitpunkt. Bei Differenzen, die nicht gemeinsam und kontstuktiv gelöst werden können, besteht sowohl auf Wunsch der Eltern als auch auf meinen Wunsch die Möglichkeit, mit der Fachberatung der Stadt Viersen ein zielorientiertes und dem Kindeswohl dienliches Gespräch zu führen.

Regelmäßige Treffen mit anderen Tagespflegepersonen tragen dazu bei, meine pädagogische Arbeit zu reflektieren, den kollegialen Austausch zu gewährleisten und eine Vernetzung zu fördern.

Pro Kalenderjahr nehme ich an mindestens einer Fortbildung der Stadt Viersen, des „Katholischen Forums Krefeld/Viersen“ oder freien Trägern zur Weiterbildung von Tagespflegepersonen teil.

Meine Fortbildungen:

2019

Die Entwicklungsschnecke

2018

Alltagsintegrierte Sprachförderung

2018

Das sieht man Dir an - Außenwirkung und innere Einstellung

2018

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2018

Hier bewegt sich was!

2017

Inklusion im Elementarberich und der Kindertagespflege

2017

Gelingende Zusammenarbeit mit Eltern in der Kindertagespflege

2016

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2016

Herausforderndes Verhalten in der Kindertagespflege

2015

Prävention gegen sexuelle Gewalt

2014

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2013

Dokumentation und Lerngeschichten

2012

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2012

Hygiene in der Küche

2012

Nein sagen

2011

Kindeswohlgefährung erkennen und handeln

2010

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2009

Gesunde Ernährung

2009

Rechtliche Grundlagen in der Kidertagespflege

2008

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2008

Steuer- und Sozialversicherungspflicht in der Kindertagespflege

2007

Kreative Gestaltungsideen

2007

Ich bin ich

2007

Kinder und Medien

2007

Kommunikation mit den Eltern

2007

Lesespaß für Groß und Klein

2006

Angst und Agressionen

2006

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2006

Grundlagen der Kleinkindbeobachtung

2006

Lernen mit allen Sinnen

2006

Sexulerziehung in der Kindertagespflege

2006

Soziales Verhalten will gelernt sein

2006

Sprachförderung in der Kindertagespflege

2006

Wozu Erziehung?

2005

Super-Nanny und Co

2004

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2004

Grundlagen der musikalischen Früherziehung

2003

Ernährungsgrundlagen für Kinder unter 3 Jahren

2002

Das Kind in zwei Familien

2002

Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

2002

Kindliche Entwicklungsphasen

2002

Kooperation mit den Eltern des Tagespflegekindes

2002

Was erwartet eine Tagesmutter?